PEP - Private Elterninitiative Petrusgemeinde

Die Private Elterninitiative Petrusgemeinde (P.E.P.) wurde im Sommer 1996 von Kindergarteneltern gegründet, um angesichts immer knapperer Haushaltsmittel Gestaltungs- und Ausstattungsvorhaben des Kindergartens zu unterstützen.

WAS WIR TUN

Ziel des eingetragenen Vereins "ist die Förderung von Bildung und Erziehung insbesondere der Kindergartenerziehung u. a. durch

  • Ausstattung mit Lehr- und Lernmitteln sowie Spiel- und Sportgeräten
  • Unterstützung von Fahrten und Ausflügen
  • Förderung von kulturellen Veranstaltungen der Kindertagesstätte
  • Unterstützung bei besonderen Aktivitäten der Kindertagesstätte. " (§2 der Satzung)

Vor allem versteht sich P.E.P. als Ansprechpartner für die Kindergartenleitung und das Kindergartenteam und als Organisator für die Durchführung bestimmter Aufgaben.

Darüber hinaus möchte P.E.P. Eltern ein Forum bieten, sowohl um mit anderen Kindergarteneltern in Kontakt zu kommen und sich bei fröhlichen Aktionen auf ungezwungene Weise näher kennen zu lernen, als auch um das Kindergartenleben aktiv mit zu gestalten.

KOMM MACH MIT

Neben Eltern aus dem Kindergarten haben wir auch (Ehren-)Mitglieder, von denen viele gar keine Kinder mehr im Kindergarten haben, dem Kindergarten aber aufgrund des gemeinsamen Engagements nach wie vor verbunden sind. Um die enge Bindung zwischen Verein und Kindergarten zu bewahren, wünschen wir uns aber, dass jedes Jahr neue Eltern hinzukommen und die Vereinsarbeit durch neue Ideen und Impulse bereichern.

Einen Beitritts-Antrag bekommen Sie im Kindergarten der Petrusgemeinde.

AUS DER VERGANGENHEIT // AKTUELLES

Wir haben in den letzten Jahren durch die Mitglieds-Beiträge, Spenden oder Einnahmen bei Veranstaltungen viele tolle Projekte für die Kinder der Kindertagesstätte umgesetzt.

Über aktuelle Projekte können Sie sich an unserer Info-Wand im Eingangsbereich des Kindergartens informieren.

Neben Bildungsangeboten (z.B. Musikalische Früherziehung, Waldpädagoge) und Ausflügen (z.B. jährlicher Ausflug der Vorschul-Kinder) sind uns gemeinsame Aktivitäten der Kindergartengemeinschaft  (z.B. Verköstigung beim Laternenfest, P.E.P.-Sommer-Zelten, Waffelverkauf beim Brunnebittfest) besonders wichtig.

Zum 20-jährigen Jubiläum des Vereins konnten wir – dank großzügiger Spenden - ein besonderes Projekt realisieren. So freuen sich die Kinder jeden Tag über ihr neues Klettergerüst im Garten.