Aktuelle Konzerte

04.10.2020
19:30 Uhr
Beethoven-Sonaten, Teil 4, op. 14/1, 31/3 und 53
Ort: Petrusgemeinde, Eichwiesenstraße 8
08.05.2021
8., 9. und 17. Mai 2021 (im kommenden Jahr!) - Ludwig v. Beethoven: Missa Solemnis, op. 123 - Konzert zu Beethovens 251. Geburtstag
Ort: 8. Mai: Dieburg (St. Peter und Paul), 9. Mai: Darmstadt (Stadtkirche), 17.Mai: Frankfurt (Dominikanerkloster)

Weitere Termine finden Sie im Kalender.

Pressemitteilung der Evangelischen Petrusgemeinde Darmstadt

So. 16.06.2019 10.00 Uhr – Gemeindehaus Eichwiesenstr. 8
Eintritt frei

Am Sonntag „Trinitatis“, 16. Juni, feiert die evangelische Petrusgemeinde um 10.00 Uhr in ihrem Gemeindehaus, Eichwiesenstraße 8, einen besonderen musikalischen Gottesdienst. Unter Leitung von Kantor Joachim Enders wird durch die Bessunger Kantorei und Solisten die „Petite Messe solennelle“ von Gioachino Rossini aufgeführt. Die Gemeinde setzt damit ihre Tradition fort, bedeutende Werke der geistlichen Musik im gottesdienstlichen Rahmen zu präsentieren und ihnen damit ihren ursprünglichen spirituellen Ort zurückzugeben. Die Gottesdienstbesucher erleben den geistlichen und musikalischen Gehalt auf diese Weise noch intensiver.

Die grosse „Kleine feierliche Messe“ nimmt eine Ausnahmestellung im Schaffen des berühmten Opernkomponisten ein. Sie ist ein Spätwerk, das er als über Siebzigjähriger in Paris schrieb, wo er die letzten Jahre seines Lebens verbrachte. Die erste Fassung ist für vier Solostimmen, Chor, zwei Klaviere und Harmonium angelegt. Später erstellte Rossini auch eine Version mit Orchester, deren Aufführung er aber nicht mehr erlebt hat. Die ungewöhnliche Instrumentalbesetzung der Erstfassung folgt einer neapolitanischen Tradition des 17. Jahrhunderts und wird in dieser Form am 16. Juni zu hören sein. Zu den beiden Klavieren tritt hier in Bessungen an die Stelle des Harmoniums ein Bajan (Knopf-Akkordeon), gespielt von Victor Prybilov.

Die Aufführung ist integriert in einen Gottesdienst mit Abendmahl in Gestalt der lutherischen Messe. Die Rossini-Texte erklingen in lateinischer Sprache und werden im Gottesdienst-Heft übersetzt. Pfarrer Stefan Hucke gestaltet die Liturgie und die Predigt. Aufgrund der gottesdienstlichen und musikalischen Fülle dauert der Gottesdienst länger als normal, bis ca. 12.00 Uhr. Der Sonntag „Trinitatis“ umkreist in seiner Thematik in besonderer Weise die Dreieinigkeit Gottes. Das Lob des dreieinigen Gottes kommt in der Messe Rossinis, in ihrer Tiefe, Dramatik und Schönheit, zentral zum Ausdruck.

Ausführende sind

  • Die Bessunger Kantorei
  • ​Robert Crowe, Sopran
  • Daria Samarskaya, Alt
  • Juri Lavrentiev, Tenor
  • David Pichlmaier, Bass
  • Victor Prybilov, Akkordeon
  • Hie Jeong Byun, 2. Klavier
  • Joachim Enders, Soloklavier und Gesamtleitung.

Ort: Gemeindehaus der Petrusgemeinde, Eichwiesenstrasse 8.

Veranstalter:
Evangelische Petrusgemeinde
Am Kapellberg 2
64285 Darmstadt
06151-63884
Kontakt: Pfarrer Stefan Hucke