Vorschläge für Umweltziele und Umweltleitlinien der Petrusgemeinde

Umweltleitlinien beschreiben in allgemein gehaltener Form, in welche Richtung sich die Petrusgemeinde in ihrer Umweltverantwortung entwickeln möchte und wo Schwerpunkte gesetzt werden sollen. Umweltziele sind konkrete Ziele, die im Rahmen der Maßnahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit erreicht werden sollen.

Der Nachhaltigkeitsausschuss und der Kirchenvorstand möchten möglichst vielen Gemeindemitgliedern und Interessierten Gelegenheit geben, Ideen und Vorschläge bei der Gestaltung der Umweltziele und -leitlinien der Petrusgemeinde einzubringen. Derzeit umfasst unsere Ideen- und Vorschlagsliste folgende Themen:

• Fairer Handel
• Verwendung von Produkten mit Gütesiegeln (z. B. "Blauer Engel")
• Verwendung regionaler Produkte und Dienstleistungen
• Nachhaltiger und sparsamer Umgang mit Ressourcen
• Wenig Müll produzieren und unvermeidbaren Müll möglichst recyceln
• Auf den Flächen der Gemeinde Lebensräume für Tiere und Pflanzen fördern
• Die Förderung des Bewusstseins für nachhaltigen Umgang mit der Schöpfung in allen kirchlichen Gremien und Gruppen

Weitere Anregungen und auch Kritik können eingebracht werden durch
• Teilnahme an den Treffen des Nachhaltigkeitsausschusses,
• eine E-Mail an samuel.schabel(at)o2online.de oder
• schriftlich an das Gemeindebüro.

Wir freuen uns auf Unterstützung!